Ausgerissenes Türscharnier

Ausgerissene Scharniere an Türen, Sideboards, Regalen oder Schränken waren bisher nur durch Profis zu beheben...

Weitere Anwendungsgebiete:
Reparatur von ausgerissenen Scharnieren im Haus, Wohnwagen, Büro, Vereinsheim, Küche, Kinderzimmer

Diese Produkte werden benötigt

So wird´s gemacht

Die Türe lässt sich so nicht mehr schließen – das Scharnier ist nicht mehr mit Schrauben zu befestigen.

Die Türe aushängen und die beschädigte Stelle von rohen Holzteilen befreien. presto Füllspachtel gemäß Anleitung anrühren.

Den Füllspachtel an ausgerissener Stelle anbringen, Scharnier richtig positionieren und weitere Schadensstelle mit Spachtel komplett ausfüllen.

Die Stelle trocknen lassen und mit presto Schleifpapier glattschleifen. Eventuell zwischenspachteln und nochmals schleifen.

Die reparierte Stelle mit DUPLI-COLOR Lackspray im passenden Farbton lackieren und die Tür ist wieder wie neu. Nach dem Trocknen die Tür wieder einhängen.

News

Risse im Autolack für coolen Style - Die Lack-Profis von DUPLI-COLOR haben sich etwas Neues einfallen lassen: Künstliches Krakelee aus der Spraydose...

Weiterlesen

Ideen

Unschöne Beulen am Kotflügel oder der Stoßstange lassen sich mit MoTip Spraylacken einfach und günstig beseitigen.

Weiterlesen

Durchgerostete Stellen und Löcher an der Karosserie mindern den Verkaufswert Ihres Fahrzeuges. Bessern Sie in wenigen Schritten den Schaden selbst...

Weiterlesen