MOTIP DUPLI ehrt Arbeitsjubilare

60 Jahre MOTIP DUPLI, 1 Milliardste Lackspraydose und viele langjährige 
Mitarbeiter/innen geehrt

Ehrungen 2015
Die für langjährige Betriebszugehörigkeit Geehrten mit Geschäftsleitung und Betriebsrat der MOTIP DUPLI GmbH. Foto: M.Fritz

Anlässlich der Winterfeier der Haßmersheimer MOTIP DUPLI GmbH in der festlich geschmückten Mälzerei in Mosbach konnten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjähriges Engagement beim europäischen Marktführer in den Bereichen Lacksprays und Lackstifte ausgezeichnet werden. Der Betriebsratsvorsitzende Michael Klee und die Geschäftsleitung luden zur jährlichen Jahresabschlussfeier ein und die über 350 anwesenden Gäste zeigten sich sehr erfreut über die gelungene Veranstaltung. „Die MOTIP DUPLI GmbH feiert in 2015 nicht nur ihr 60-jähriges Bestehen, sondern produziert im Jubiläumsjahr die 1.000.000.000. Lackspraydose am Standort in Haßmersheim – das ist eine außerordentliche Leistung und ein einzigartiger Rekord“, so der Firmeninhaber Jürg Vogelsang.

Der Geschäftsführer der MOTIP DUPLI GmbH Thomas Schäfer dankte für den unermüdlichen Einsatz: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser höchstes Gut und bilden die Basis für den unternehmerischen Erfolg. Umso mehr freuen wir uns, viele Personen mit einer hohen Betriebszugehörigkeit ehren zu dürfen“. Gemeinsam mit dem CEO Jürg Vogelsang ehrten sie folgende, lang gediente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte in Haßmersheim und Schwerte:

Geehrt wurden für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit Franco Contronese, Heiko Tölken, Cevdan Yildizer und Rudolf Siegele. Für 25 Jahre Sibylle Dämmig, Marion Radtke, Uwe Dossinger, Roland Schäfer, Martin Heller und Karl Fahrbach. Stolze 30 Jahre in der GmbH dabei sind Elvira Heuss, Jürg Vogelsang und Ralf Gurris. Ganze 35 Jahre aktiv ist Jürgen Kapelle und gar 40 Jahren Zugehörigkeit kann Wolfgang Behre feiern.