Wandgrundierung (Meno Mani)

Wandgrundierung (Meno Mani)

Isolierende Grundierung für Anstrich- und Renovierarbeiten im Innen- und Außenbereich. Verhindert das Durchschlagen von Problemstellen wie Wasserränder, Fett-, Ruß- und Nikotinflecken, öligen oder wässrigen Stoffen vor dem Überarbeiten mit Deckanstrichen.

Auch hervorragend geeignet:

  • als Grundierung für alle stark saugenden Untergründe, auch für Fensterrahmen aus Holz,
  • als Tapeten-Wechselgrund: z.B. auf Pressspan- oder Gipskartonplatten,
  • als Schutzanstrich im Außenbereich auf Beton, Putz und Mauerwerk gegen starke Wetterbeanspruchung wie Schlagregen etc.

Anwendungsbeispiele

Wandgrundierung (Meno Mani)
Wandgrundierung (Meno Mani)

News

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. bietet mit seinem neuen Infoportal "Forum Titandioxid" eine Informationsinitiative über...

Weiterlesen

Ideen

Die presto Reparaturbox mit PE-Harz, Härter, Glasfasergewebe und Glasfaservlies bietet alles, was man für eine günstige aber effektive Reparatur...

Weiterlesen

Mit presto Polyesterharz und Glasfasermatten schaffen Sie sich eine individuelle Flusslandschaft für Ihren Garten. Die Vielseitigkeit der Materialien...

Weiterlesen