So funktioniert eine Sprühdose

Das Sprayprinzip

  • Durch den Innendruck der Spaydose wird das Gemisch aus Wirkstoff, Treib- und Lösemittel plötzlich freigesetzt, wenn man auf den Sprühknopf drückt.
  • In diesem Augenblick verdampft das Treibmittel in Bruchteilen von Sekunden.
  • Jeder kleine Tropfen zerplatzt zu vielen winzigen Tröpfchen.
  • Kein anderes Verteilungsprinzip erreicht diese Feinheit der Tröpfchen.
  • Das Ergebnis:
    Der Wirkstoff wird: sparsamer, gleichmäßiger, feiner und trockener aufgetragen.


Hier
gelangen Sie zum entsprechenden Spot.

Quelle: www.igaerosole.de

News

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. bietet mit seinem neuen Infoportal "Forum Titandioxid" eine Informationsinitiative über...

Weiterlesen

Ideen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen

Die presto Reparaturbox mit PE-Harz, Härter, Glasfasergewebe und Glasfaservlies bietet alles, was man für eine günstige aber effektive Reparatur...

Weiterlesen