2K Slow-Speed Klarlack gl.

2K Slow-Speed Klarlack gl.

Der ColorMatic 2K Slow-Speed Klarlack bietet durch den langen Härter bei größeren Flächen ideale Anwendungsvorteile. Die verlangsamte Trocknungszeit der Klarlackoberfläche bleibt länger offen und kann somit Sprühnebel länger aufnehmen. Daher ist das Lackieren größerer Flächen und bei höheren Temperaturen möglich. Mit höchster Beständigkeit gegen Benzin, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse. Sehr guter Verlauf, leichte Polierbarkeit und brillanter Oberflächenglanz. Für das Beilackieren bei Spot Repair den ColorMatic Beispritzlack verwenden. Vorherige Lackierungen müssen vollständig getrocknet sein.


Einsatzgebiet:
Ideal bei der Spot- und Teilelackierung sowie bei der Lackierung größerer Bauteile.

Hier erhalten Sie die Erklärung der 2K-Technologie im Film

Anwendungsbeispiele

2K Slow-Speed Klarlack gl.
2K Slow-Speed Klarlack gl.

News

MOTIP DUPLI darf auf ein erfolgreiches Messejahr 2016 zurückblicken. Die Bilanz weißt 44 Messeteilnahmen, im B2B- und B2C- Bereich, im Fachhandel und...

Weiterlesen

Ideen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen

Mit presto Füllspachtel werden abgebrochene Kanten schnell wieder angeklebt und bleiben dauerhaft stabil.

 

Weitere Anwendungsgebiete: ...

Weiterlesen