So funktioniert eine Sprühdose

Das Sprayprinzip

  • Durch den Innendruck der Spaydose wird das Gemisch aus Wirkstoff, Treib- und Lösemittel plötzlich freigesetzt, wenn man auf den Sprühknopf drückt.
  • In diesem Augenblick verdampft das Treibmittel in Bruchteilen von Sekunden.
  • Jeder kleine Tropfen zerplatzt zu vielen winzigen Tröpfchen.
  • Kein anderes Verteilungsprinzip erreicht diese Feinheit der Tröpfchen.
  • Das Ergebnis:
    Der Wirkstoff wird: sparsamer, gleichmäßiger, feiner und trockener aufgetragen.


Hier
gelangen Sie zum entsprechenden Spot.

Quelle: www.igaerosole.de

News

Der beste Spachtel oder der hochwertigste Lack bringt nichts, wenn der Untergrund nicht sorgfältig vorbereitet und keine passende Grundierung...

Weiterlesen

Ideen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen

Rostige Dekorationen liegen im Trend und sind nun mithilfe des Rosteffekt-Sprays von DUPLI-COLOR für Jeden selbst herzustellen.

Weiterlesen