MOTIP DUPLI unterstützt Nyota

„Tag des afrikanischen Kindes“

Nach dem Ende der Apartheit in Südafrika wurde der 16. Juni zum „Tag des afrikanischen Kindes“ zum Gedenken an die Opfer und ein Symbol für den Mut der Jugendlichen und die Verantwortung aller, für die Rechte und Chancen von Kindern einzutreten. 

Damit das Leben der Kinder in Afrika nicht chancenlos bleibt, engagiert sich der Verein Nyota e.V. unter anderem mit Schulpatenschaften ganz konkret für Waisen in der Region Lwala in Kenia. Auch dank der Unterstützung durch die Motip Dupli GmbH erfahren Waisenkinder in der Nyota-Kindertagesstätte ein Stück behütete Kindheit. Im Namen von aktuell 146 Kindern möchte Nyota e.V. heute am Tag des afrikanischen Kindes DANKE sagen!