Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung

Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung

ColorMatic 1K Korrosionsschutzgrundierung verfügt über eine hervorragende Haftung speziell auf blank geschliffenem Metall, z. B. Stahlblech. Aktive Rostschutzpigmente sorgen für besten Korrosionsschutz. Schnelle Trocknung. Auch als Schweißprimer einsetzbar.

Zur optimalen Vorbereitung der Schadstelle bei Metall-Untergründen mit Silikonentferner, Art.Nr. 174469 gründlich vorreinigen.

Einsatzgebiete:
Ideal bei Spot- und Teilelackierung

Qualität und Eigenschaften

  • 1K Säureprimer, schweißbar
  • Einsetzbar bei der Spot- und Teilelackierung
  • Einfache, zeitsparende Verarbeitung
  • Schnelle Trocknung
  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Sehr gute Haftung speziell auf blank geschliffenem Metall

Physikalische und chemische Daten

  • Bindemittelbasis: NC
  • Farbe: rotbraun
  • Geruch: nach Lösemittel
  • Ergiebigkeit:
    1 m²
  • Untergrund:
    geschliffen: blankes Stahlblech, ausgehärtete Lackierung, Ersatzteilgrundierung, Aluminium
  • Temperaturbeständigkeit: bis 90°C
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 400 ml
  • VOC-Wert: 270,5g

Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

  • Bei Einsatz als Grundierung: 1-2 Spritzgänge
  • Auf Wunsch kann nach 10 - 50 min (20°C) Abluft mit einem der folgenden ColorMatic Produkte fortgefahren werden: 1K Füller, 1K Füllprimer HG2- HG6, HG8 (nicht HG1 und HG7!), 2K Hi-Speed Grundierfüller
  • Bei Einsatz als Schweißprimer: 1 leichter Spritzgang auf die zu verschweißenden Teile
  • Schadstelle vollständig entrosten, Oberfläche gründlich reinigen und anschleifen. Schadstelle muss fett-, staubfrei und trocken sein
  • Untergrund mit ColorMatic Silikonentferner, Art.Nr. 174469 reinigen
  • Dose 2 min gründlich schütteln
  • Probesprühen

  • Nur zur Benutzung durch den Fachmann
  • Geeignete Atemschutzmaske tragen (wir empfehlen Typ A2/P3)
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
2 Min.
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
Primer 1-2
= 10-20 µ
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
to top-coat
20°C=10-15 min
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
3 Min.
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
ca. 15 cm
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
20°C=10-15 Min.
 
 
 
 
 

Tipp zur Anwendung

Blanke Stahlbleche, die mit ColorMatic 1K Korrosionsschutzgrundierung vorbehandelt wurden, können so vor Rostbefall geschützt werden. Das ist vor allem für Werkstätten interessant, die Reparatur-Bleche einsetzen.

 

Bestellangaben

 Farbe   Produkt   Gebinde   Art.Nr. 
 CM 1K- Korrosion.rotbraun 400   400 ml   756818 

* keine Farbtonangabe möglich
Die Farbdarstellung kann vom Originalfarbton abweichen.
Zum Drucken der Bestellangaben klicken Sie bitte auf "Druckansicht/weitere Produkte".

Anwendungsbeispiele

Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung
Technisches Merkblatt 1K Korrosionsschutzgrundierung

Anmerkungen

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen. Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Anwendungen. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders. MOTIP DUPLI wird von der Haftung befreit, sofern das haftungsbegründete Ereignis nicht auf einem von MOTIP DUPLI verschuldeten Fehler beruht.

Für weitere technische Fragen erreichen Sie unsere Hotline von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr und Freitags bis 12.00 Uhr unter der Tel.-Nr. +49 (0)6266/75-266.

Stand: 19. April 2016
Mit dieser Version werden alle evtl. früher erschienenen Versionen ungültig.

News

Es läuft wie geschmiert dank des neuen presto Kriechöl! Das kraftvolle Spezialöl, gelangt durch seine hohe Kriechfähigkeit in feinste und engste...

Weiterlesen

Ideen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen

Mit presto Polyesterharz und Glasfasermatten schaffen Sie sich eine individuelle Flusslandschaft für Ihren Garten. Die Vielseitigkeit der Materialien...

Weiterlesen