Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.

Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.

ColorMatic 2K Klarlack ist ein extrem kratzfester 2K Klarlack mit höchster Beständigkeit gegen Benzin, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse. Durch die schnelle Trocknung, sehr guten Verlauf und leichte Polierbarkeit ist ColorMatic 2K Klarlack bestens für Spot Repair geeignet. Für das Beilackieren bei Spot Repair den ColorMatic Beispritzlack verwenden. Befüllte ColorMatic Pre-Fill Produkte können nach 30 Minuten Trocknung überlackiert werden. Vorherige Lackierungen müssen vollständig getrocknet sein.

Einsatzgebiet:
Ideal bei der Spot- und Teilelackierung

Hier erhalten Sie die Erklärung der 2K-Technologie im Film

Qualität und Eigenschaften

  • Effektlackierung von Tuningteilen
  • Lackierung von Zweirädern
  • Lackierung von Felgen
  • Höchste Resistenz gegen Benzin und UV-Strahlung
  • Höchste Witterungsbeständigkeit
  • Sehr gute Abrieb- und Kratzbeständigkeit
  • Sehr guter Verlauf
  • Schnelle Trocknung
  • Zur Überlackierung von Lösemittel- und Wasserbasis-Lacken geeignet
  • Vorteilhafte 200 ml Dose zur Vermeidung von Restmengen

Physikalische und chemische Daten

  • Bindemittelbasis: Acryl
  • Farbe: transparent
  • Geruch: nach Lösemittel
  • Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530
    seidenmatt: ca. 30 GE
  • Ergiebigkeit:
    200 ml für ca. 0,3 - 0,4 m²
  • Untergrund:
    Lösemittel- und wasserbasierende Basislacke
  • Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
    Staubtrocken: nach 5 Minuten
    Grifffest: nach 5 Stunden
    Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
  • Temperaturbeständigkeit: bis 120°C
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    36 Monate bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    2 Komponenten Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 200 ml
  • VOC-Wert: 123,5g
  • Topfzeit:
    24 Stunden bei Raumtemperatur (20 - 25°C)
    5 Tage bei kühler Lagerung (6°C)
    Vor wiederholter Verarbeitung auf Raumtemperatur (20 - 25°C) bringen.
    Siehe Gebrauchsanleitung

 

 

Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

  • Basislacke können nach 30 Min. Lufttrocknung mit ColorMatic 2K Hi-Speed Klarlack seidenglänzend überlackiert werden
  • 2-3 volle Spritzgänge, 50µ
  • ca. 2 Min. Ablüftzeit zwischen den Spritzgängen
  • Für ein optimales Lackierergebnis empfehlen wir eine Temperatur von 20 - 25°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 45 - 60%.
    Achtung: Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Glanzverlust führen!

Vermischung der A-Komponente mit dem Härter:

  • Schutzkappe am Dosenboden entfernen und den Stift mithilfe des eingelegten Ringes bis zum Anschlag herausziehen. Dadurch wird das Messer aufgestellt und das Messer durchstößt die Wand der Aluminiumkartusche.
  • Durch anschließende 360° Drehung wird die Kartusche komplett geöffnet und der Härter freigesetzt.
  • Durch kräftiges Schütteln der Dose wird nun die A-Komponente mit dem Härter im richtigen, vorgegebenen Mischungsverhältnis vermischt.
  • Dose 2 Minuten gründlich schütteln
  • Probesprühen

Verarbeitungsfertige Beschichtungsstoffe, die Isocyanate enthalten, können eine Reizwirkung auf die Atmungsorgane ausüben und Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen. Beim Einatmen von Dämpfen und Spritznebeln besteht die Gefahr einer Sensibilisierung. Beim Umgang mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen sind alle Maßnahmen für lösemittelhaltige Beschichtungsstoffe zu beachten. Insbesondere dürfen Spritznebel und Dämpfe nicht eingeatmet werden. Allergiker, Asthmatiker sowie Personen, die zu Erkrankungen der Atemwege neigen dürfen Arbeiten mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen nicht ausführen.

 

  • Nur zur Benutzung durch den Fachmann
  • Geeignete Atemschutzmaske tragen (wir empfehlen Typ A2/P3)

 

 

Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
2 Min.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
2-3=50µ
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
2 Min.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
20°C=7 Std.
60°C=45 Min.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
25 Min.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
20°C=7 Std.
60°C=45 Min.
IR=30 Min.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
 

Bestellangaben

 Farbe   Produkt   Gebinde   Art.Nr. 
 CM 2K Klarl. sdgl.m.Härter 200   200 ml   231650 

* keine Farbtonangabe möglich
Die Farbdarstellung kann vom Originalfarbton abweichen.
Zum Drucken der Bestellangaben klicken Sie bitte auf "Druckansicht/weitere Produkte".

Anwendungsbeispiele

Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.
Technisches Merkblatt 2K Hi-Speed Klarlack sdgl.

Anmerkungen

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen. Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Anwendungen. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders. MOTIP DUPLI wird von der Haftung befreit, sofern das haftungsbegründete Ereignis nicht auf einem von MOTIP DUPLI verschuldeten Fehler beruht.

Für weitere technische Fragen erreichen Sie unsere Hotline von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr und Freitags bis 12.00 Uhr unter der Tel.-Nr. +49 (0)6266/75-266.

Stand: 30. September, 2015
Mit dieser Version werden alle evtl. früher erschienenen Versionen ungültig.

News

Es läuft wie geschmiert dank des neuen presto Kriechöl! Das kraftvolle Spezialöl, gelangt durch seine hohe Kriechfähigkeit in feinste und engste...

Weiterlesen

Ideen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen

Rostige Dekorationen liegen im Trend und sind nun mithilfe des Rosteffekt-Sprays von DUPLI-COLOR für Jeden selbst herzustellen.

Weiterlesen