Glasfaserspachtel "styrolfrei"

Glasfaserspachtel "styrolfrei"

presto Glasfaserspachtel "styrolfrei" ist ein zweikomponentiger Polyesterspachtel und enthält den Haftvermittler NT. Der Spachtel besteht aus reinem, ungesättigtem Polyesterharz und Glasfaserteilen.

Zum Ausbessern grösserer Schadensstellen in Industrie und im Hobbybereich, die bereits Durchrostungen aufweisen und einer besonderen mechanischen Beanspruchung ausgesetzt sind. Einsetzbar auf Metall, Holz, Beton, vielen Kunststoffen usw.

Perforationen können überbrückt und stabilisiert, grössere Unebenheiten ausgefüllt werden. Zur Reparatur von Durchrostungen bis zu einem Durchmesser von 12 mm geeignet.

Lochfraßstellen, die einen Durchmesser größer als 12 mm haben, können vor der Anwendung mit presto Polyesterharz gefüllt werden.

Zum Vor- und Nacharbeiten der Spachtelarbeit empfehlen wir unsere presto Schleifpapiere. Wir halten ein breites Sortiment von feinen bis groben Trocken- und Nass-Schleifpapieren für Sie bereit.

Anwendungsbeispiele

Glasfaserspachtel "styrolfrei"
Glasfaserspachtel "styrolfrei"

News

"Spraywelten" - das Kundenmagazin der MOTIP DUPLI GmbH informiert in regelmäßigen Abständen über Produkte, das Unternehmen und anderes Wissenswertes....

Weiterlesen

Ideen

Mit presto Polyesterharz und Glasfasermatten schaffen Sie sich eine individuelle Flusslandschaft für Ihren Garten. Die Vielseitigkeit der Materialien...

Weiterlesen

Mit presto Füllspachtel werden abgebrochene Kanten schnell wieder angeklebt und bleiben dauerhaft stabil.

 

Weitere Anwendungsgebiete: ...

Weiterlesen