Technisches Merkblatt Antidröhnplatte

Technisches Merkblatt Antidröhnplatte

presto Antidröhnplatte ist eine selbstklebende Bitumen-Dämpfungsfolie auf Basis von hochwertigem polymermodifiziertem Bitumen und speziellen Füllstoffen. Durch gute Flexibilität bei Raumtemperatur passt sich die Folie auch Wölbungen problemlos an. Die Folie ist selbstklebend mit einem lösemittelfreien Haftklebestoff ausgerüstet. Die Klebeseite ist durch Abdeckmaterial geschützt.

Es werden zwei Varianten angeboten:

Variante 1: Die Folienoberseite ist durch eine PE-Antiblockschicht (schwarz) bei Transport und Lagerung geschützt
Variante 2: Die Folienoberseite besitzt eine Vlieskaschierung (alu-silber) mit stabilisierender Wirkung bzw.

Anwendungsgebiete:
Bauwesen,  z.B. Fassadenbereiche, Alu-Fensterbänke, Lüftungskanäle
Fahrzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau

 

Qualität und Eigenschaften

  • Schalldämmende Bitumenfolie
  • Hervorragende Entdröhnung bzw. Körperschalldämmung von dünnwandigen Blechen
  • Sehr hohe Flexibilität, bei Raumtemperatur gut verformbar
  • Beständig gegen Wasser, Alkohole, verdünnte Säuren und Laugen

Physikalische und chemische Daten

  • Basis: Polymermodifiziertes Bitumen
  • Farbe: schwarz, bzw. alu-silber
  • Geruch: geruchlos
  • pH-Wert: nicht anwendbar
  • Flammpunkt: über 250°C DIN 51376
  • Dichte (20°C): ca. 1,8 g/cm
  • Festkörpergehalt: 100 %
  • Flächengewicht: 2,8 ± 0,30 kg/m²
  • Temperaturbeständigkeit: Wärmefest während 2 Stunden bis 120°C.
  • Haftfestigkeit bei 20°C: >20 N/5 cm
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    12 Monate bei sachgerechter Lagerung (=15°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%).
    Bruchempfindlich bei Frost!
  • Abmessung:
    schwarz:  500 x 250 x 1,5 mm
    alu-silber: 500 x 250 x 2 mm


Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

  • Die zu beklebende Fläche muss sauber, fettfrei und trocken sein.
  • Zur Reinigung eignen sich Lösemittel wie Aceton, Äthanol oder Methanol.
  • In seltenen Einzelfällen kann es zu Haftungsproblemen kommen, daher Vorversuche machen.
  • Abdeckfolie abziehen.
  • Die Bitumenplatte mit der Klebeseite auf den Untergrund drücken.
  • Für optimale Haftung sollten die beiden zu verklebenden Materialien eine Temperatur von +20°C bis +25°C haben.
  • Andrücken mit einer Rolle vermeidet Luftpolster und verbessert somit die Haftung.
  • Senkrechte bzw. Über-Kopf-Lagerung der Teile ist frühestens 24 Stunden nach der Verklebung erlaubt.
 

Bestellangaben

 Farbe   Produkt   Gebinde   Art.Nr. 
 Presto Antidröhn-Platten aluk.   Stück   608029 
 Presto Antidröhn-Platten schw.   Stück   608012 

* keine Farbtonangabe möglich
Die Farbdarstellung kann vom Originalfarbton abweichen.
Zum Drucken der Bestellangaben klicken Sie bitte auf "Druckansicht/weitere Produkte".

Anmerkungen

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen. Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Anwendungen. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders. MOTIP DUPLI wird von der Haftung befreit, sofern das haftungsbegründete Ereignis nicht auf einem von MOTIP DUPLI verschuldeten Fehler beruht.

Für weitere technische Fragen erreichen Sie unsere Hotline von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr und Freitags bis 12.00 Uhr unter der Tel.-Nr. +49 (0)6266/75-266.

Stand: 31. August 2010
Mit dieser Version werden alle evtl. früher erschienenen Versionen ungültig.

News

Es läuft wie geschmiert dank des neuen presto Kriechöl! Das kraftvolle Spezialöl, gelangt durch seine hohe Kriechfähigkeit in feinste und engste...

Weiterlesen

Ideen

Die presto Reparaturbox mit PE-Harz, Härter, Glasfasergewebe und Glasfaservlies bietet alles, was man für eine günstige aber effektive Reparatur...

Weiterlesen

Mit diesen zauberhaften Laternchen werden Sie große Aufmerksamkeit erregen. Solche oder ähnliche Dekos, die mit etwas Farbe enorm an Attraktivität...

Weiterlesen