Technisches Merkblatt NICRO 636 Silikonfett

Technisches Merkblatt NICRO 636 Silikonfett

Schmiermittel für leicht bewegliche Teile sowie für Pneumatik-und Hydraulikmontage.

NICRO 636 Silikonfett ist beständig gegenüber hohen und niedrigen Temperaturen, gegen viele Chemikalien und deren Dämpfe und Kalt- und Warmwasser.

Einsatzgebiete: 

  • Schmierung gleicher und ungleicher Werkstoffe
  • Gleit- und Pflegemittel für Gummi- und Kunststoffteile
  • Automobilindustrie 
  • Maschinenbau, Pneumatikanlagen
  • Haushaltgerätehersteller
  • Konservenindustrie 

Qualität und Eigenschaften

  • zertifiziert gemäß den KTW-Richtlinien
  • schmierfettähnliche Konsistenz 
  • große Scherfestigkeit 
  • hoher Temperaturbereich von - 40 °C bis + 200 °C 
  • wasserabweisend 
  • Schmierung für geringe mechanische Belastungen und für 
  • langsame Geschwindigkeiten 
  • Schmier- und Pflegemittel für Gummi, Kunststoff, Holz und viele Metalle 
  • zur Schmierung von Armaturen im Trinkwasserbereich
  • enthält PTFE 

Physikalische und chemische Daten

  • Farbe: Weiß
  • Temperaturbereich: -40°C bis +200°C
  • Flammpunkt: über 300°C
  • Zündtemperatur: über 400°C
  • Viskosität: pastös, nicht aushärtend
  • pH-Wert: neutral
  • Penetrationsgrad: ca. 250mm
  • Haltbarkeit/Lagerung:
  • 12 Monate bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    Tube 200g, Dose 1kg

Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.

Gebrauchsanleitung

Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung:

NICRO 636 Silikonfett aus der Tube oder Dose auftragen und verstreichen. Danach Behälter wieder gut verschließen.

Vor der Anwendung Teile und Oberflächen gründlich reinigen – von alten Schmierstoffen befreien.

Tipps zum Spraylackieren

Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen.
Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.

Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!

 

Bestellangaben

Oops, an error occurred! Code: 201903220612089b1c7e6b

Anmerkungen

Diese anwendungstechnischen Informationen erfolgen nach bestem Wissen. Sie gelten jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreien Sie nicht von eigenen Prüfungen der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Anwendungen. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt außerhalb unserer Kontrollmöglichkeit und liegt deshalb ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders. MOTIP DUPLI wird von der Haftung befreit, sofern das haftungsbegründete Ereignis nicht auf einem von MOTIP DUPLI verschuldeten Fehler beruht.

Für weitere technische Fragen erreichen Sie unsere Hotline von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr und Freitags bis 12.00 Uhr unter der Tel.-Nr. +49 (0)6266/75-266.

Stand: 25. April 2016
Mit dieser Version werden alle evtl. früher erschienenen Versionen ungültig.

News

Einen sehr großen und vor allem positiven Zuspruch erfährt das MOTIP DUPLI Team derzeit auf der „FARBE“ in Köln. Auf über 160qm Ausstellungsfläche...

Weiterlesen

Ideen

Mit diesen zauberhaften Laternchen werden Sie große Aufmerksamkeit erregen. Solche oder ähnliche Dekos, die mit etwas Farbe enorm an Attraktivität...

Weiterlesen

Solche guten alten Stücke haben wir alle irgendwo herumstehen: es lohnt sich immer, mal bei Oma, Opa, Onkel oder Tante im Schuppen zu stöbern. Noch...

Weiterlesen